Krankheiten vorbeugen

 

Nahrung kann krank machen und Nahrung kann gesund machen, aber auch gesund erhalten. Diese Erkenntnisse sind seit Jahrhunderten bekannt. Sebastian Kneipp sagte bereits:

 

“Der Weg zur Gesundheit führt durch unsere Küche, nicht durch die Apotheke.”

 

Viele Regionen unserer Erde beschäftigen sich intensiv damit. Bekannt dafür sind die Traditionelle Chinesische Medizin oder auch die indische Ayurveda. In der fitundbio Ernährungsberatung liegt der Fokus auf der gesundheitsfördernden Auswahl von Lebensmitteln und deren unschädlichen Zubereitung.

 

Fokusthemen in der Beratung zur Vorbeugung von Krankheiten sind:

  • Lebensmittel mit heilender und vorbeugender (Neben)-Wirkung
  • Was sind Superfoods und Antioxidantien? Welche sind nützlich?
  • Vermeiden von Schadstoffen in Lebensmitteln
  • Vermeiden von Schadstoffen bei der Lebensmittelzubereitung
  • Das Bekämpfen von freien Radikalen im Körper
  • Heimliche Entzündungen durch geeignete Ernährung reduzieren und verhindern
  • Basische Ernährung als Kur oder bei Übersäuerung
  • Sinn und Unsinn von Rohkost
  • Schadstoffe reduzieren
  • Zucker im Alltag und dessen Auswirkungen

 

Wie lange dauert die Beratung?

Die Dauer ist ganz von den gewünschten Themen abhängig. Meist bieten sich 1-3 Stunden an. Die Zeit vergeht sehr schnell.

 

Wo findet die Beratung statt?

Im Idealfall bei Ihnen zu Hause. In Oberhausen, Mülheim, Duisburg, Moers, Essen, Bottrop und Dinslaken fallen keine Reisekosten an. Für weiter entfernte Orte besprechen wir die Fahrtkosten individuell. Die Beratung kann auch an einem anderen Ort stattfinden zum Beispiel auch in der fitundbio Küche in Oberhausen.